Die Neue Schule im Modell…

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

So soll sie mal ausschauen die Neue Grundschule St. Martin. Mehrere markante Fünfecke prägen den Bau. Geplant haben den Neubau Münchner Architekten. Eine Besondere Herausforderung waren die Hanglage und die angrenzende Eberle-Kögel-Straße. Die Kostenschätzung für den Neubau von Schule und … Weiter

Der Grundstein ist gelegt…

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

Mit dem Beginn der großen Ferien vor einem Jahr der stand der Umzug der St. Martin Grundschule in die Ausweichschule beim Modeon. Bereits ein Jahr später konnte der Grundstein für den Neubau der Grundschule St. Martin gelegt werden. Eines der … Weiter

Die Baugrube ist fertig

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

Mitte April konnte die Sicherung der Baugrube abgeschlossen werden. Weiter ging es mit dem Aushub der Baugrube durch die Firma Hubert Schmid. Im Anschluss wurde die Wasserhaltung eingerichtet. Jetzt Ist alles bereit für den nächsten Bauabschnitt.

3 Monate in 60 Sekunden

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

Von Februar bis April 2022 erfolgte an der Martinschule die Sicherung der zukünftigen Baugrube mit Spundwänden durch den Spezial Tiefbau der Firma Hubert Schmid. Vor dem Einbringen der Spunddielen war teilweise ein Bodenaustausch bzw. Auflockerungsbohrungen notwendig. Parallel dazu lief die … Weiter

Rückbau der Grundmauern und Bodenplatten

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

Mit dem beim Abbruch anfallenden Abbruchmaterial wurden die Kellerräume der St. Martin Grundschule verfüllt. Inzwischen ist Sicherung der Baugrube mit einer Spundwand erfolgt. Das Abraummaterial kann nun vom Gelände abgefahren werden. Nun werden die Grundmauern und Bodenplatten der ehemaligen Schulgebäude … Weiter

Runter gehts…

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

Jetzt werden die gewaltigen Dimensionen der Spritzbetonwand am Kirchenberg sichtbar. Dieser Teil des Areal war Jahrzehnte hinter Aula und der Turnhalle der Martinsschule versteckt. Jetzt werden mit einem Ankerbohrgerät die bis zu 15 Meter lagen Anker, eine Art Riesendübel, in … Weiter

Die Spundwand wächst weiter…

Veröffentlicht in: Martinsschule | 0

Die Spundwand zur Sicherung der Baugrube wächst weiter. Die zukünftige Zufahrt zur Baustelle erfolgt direkt von der Eberle Kögel Str. aus. Der obere Teil der bis zu 9 Meter langen Spundwand Dielen muss deshalb im Zufahrtbereich mit dem Schweißbrenner gekürzt … Weiter